Kostenfreies WLAN in Wiesbaden

Wir freuen uns, das wir unseren Patienten ab sofort in Wiesbaden kostenfreies WLAN zu Verfügung stellen können.

Bundeseinheitlicher Medikationsplan

Seit dem 01.04.2017 gibt es den sogenannten "Bundeseinheitlichen Medikationsplan". Was sich zunächst nach einem neuen bürokratischen Monster anhört, kann ihre Behandlung deutlich erleichtern. Wir bitten Sie also nach Möglichkeit zu jedem Termin einen solchen - aktuellen - Medikationsplan von ihrem Hausarzt mitzubringen. Auch Sie werden von uns einen solchen Plan erhalten - nicht nur weil wir dazu verpflichtet sind - sondern weil ihre Behandlung dadurch verbessert werden kann.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Flyer Medikationsplan
KBV_Medikationsplan_Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Abschied Dr. Piper

Zum 31.12.2016 ist der Mitgründer der Nierenpraxis Wiesbaden, Dr.Piper, in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. An seiner Stelle ist Fr. Dr. In-Hee Shin in die Gemeinschaftspraxis eingetreten.

Neue Homepage

Endlich ist die neue Homepage fertig. Über Kommentare freuen wir uns, Sie erreichen uns über unser Kontaktformular.

Erfolgreiche QEP-Rezertifizierung

Im November 2016 hat die Praxis nun zum 3. Mal erfolgreich die QEP-Zertifizierung absolviert. QEP steht für "Qualität und Entwicklung in Praxen".

Zertifiziert bis 11/2019

Hier finden Sie uns

Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft

Dr. P. Jensen

N. Burck

Dr. I. Shin

 

Standort Wiesbaden

In der Asklepios Paulinen Klinik

Haupthaus, 1. Stock


Geisenheimer Str.10
65197 Wiesbaden

Praxis:

Fon: 0611 / 847 2250

Fax: 0611 / 847 2254

Dialyse:

Fon: 0611 / 847 2350

Fax: 0611 / 847 2354

 

Standort Taunusstein-Hahn
Grillparzerstraße 38
65323 Taunusstein-Hahn

Fon: 06128 / 60 500 70

Fax: 06128 / 60 500 71


E-Mail:

info@nierenpraxis-wiesbaden.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Zertifiziert bis 11/2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2017 Dr. Jensen, N. Burck und Dr. Shin