Dialyse

In der Dialyseabteilung werden mit modernstem Gerät und EDV-unterstützt angeboten:

 

Hämodialyse:

 

Hämodialyse und Hämodiafiltration incl. Heimhämodialyse mit modernsten Fresenius-Geräten der Serie 5008 Online Plus einschließlich TMON-Vernetzung

 

MRSA - und Hepatitis-C-Patienten werden unter besonderen Hygienemaßnahmen behandelt.

 

HIV - und Hepatitis-B-Patienten können leider nicht behandelt werden.

 

Die Anlage von Dialysekathetern wird durch uns in Zusammenarbeit mit der Asklepios Paulinenklinik durchgeführt.

Dialyseshunts werden durch unsere Partnerkrankenhäuser angelegt.

Peritonealdialyse:

 

CAPD mit dem Stay-Safe-System, CCPD


Nächtliche APD mit dem  Sleep-Safe-Cycler

Intermittierende Peritonealdialyse (IPD),

Dieses Verfahren ist besonders für Herzinsuffiziente Patienten geeignet

Hier finden Sie uns

Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft

Dr. P. Jensen

N. Burck

Dr. I. Shin

 

Standort Wiesbaden

In der Asklepios Paulinen Klinik

Haupthaus, 1. Stock


Geisenheimer Str.10
65197 Wiesbaden

Praxis:

Fon: 0611 / 847 2250

Fax: 0611 / 847 2254

Dialyse:

Fon: 0611 / 847 2350

Fax: 0611 / 847 2354

 

Standort Taunusstein-Hahn
Grillparzerstraße 38
65323 Taunusstein-Hahn

Fon: 06128 / 60 500 70

Fax: 06128 / 60 500 71


E-Mail:

info@nierenpraxis-wiesbaden.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Zertifiziert bis 11/2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) 2017 Dr. Jensen, N. Burck und Dr. Shin